GoalZero NOMAD 13 SOLARPANEL

Lieferzeit
Innerhalb von 2-7 Werktage
149,95 €
Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
0.726 kg
Zur Wunschliste hinzufügen
ab 100 € versandkostenfrei (DE)

Details:
Erhalten Sie die Ladung Ihrer Telefone, Kameras und sogar Tablets mit Sonnenenergie. Verwenden Sie einen tragbaren Goal Zero Akku zum Laden Ihrer Ausrüstung und Geräte Tag und Nacht. Die Batterielebensdauer ist mit dem Nomad 13 Solarmodul kein Problem.

AUSSTATTUNG
Solar Kapazität: 13W
Energie Ausgang: USB
Ideal für: Sherpa 50, Yeti 150, Smartphone, GPS, Stirnlampe

Gewicht: 1,6 lbs.

Verkettbar: Ja

Zell-Typ: Monokristallin

Lädt Folgendes:
Goal Zero Yeti 150: 26-52 Stunden
Sherpa 50 v2: 8-16 Stunden
Guide 10 Plus: 2,5-5 Stunden


Solarmodul:
Nennleistung: 13 W
Ruhespannung: 18-22 V
Zelltyp: Monokristallin

Anschlüsse
USB-Anschluss: 5 V bis zu 1 A (max. 5 W), reguliert
Solaranschluss (blau, 8 mm): 14-22 V, bis zu 0,9 A (max. 13 W)
Mini-Solaranschluss (2,5 mm): 6,5 V bis zu 1,1 A (max. 7 W)

Allgemein
Gewicht: 1,6 lbs (726 g)
Abmessungen (nicht zusammengeklappt): 10,5 x 24 x 0,25 Zoll (27 x 61 x 0,6 cm)
Abmessungen (zusammengeklappt): 10,5 x 9 x 1 Zoll (27 x 23 x 2,5 cm)

Zertifikate: CE, FCC, ROHS
Auf Lager
SKU
6422
Ein Solarmodul oder Photovoltaikmodul wandelt das Licht der Sonne direkt in elektrische Energie um. Das Modul besteht aus Solarzellen, die in Serie oder parallel geschaltet sind. Solarmodule sind als flexible und starre Ausführung verfügbar. Starre Solarmodule bestehen üblicherweise aus siliziumbasierten Solarzellen, die auf einen Aluminiumrahmen montiert und von einer Glasplatte abgedeckt sind.

Die Solarzellen werden hier mechanisch durch das Modul vor Umwelteinflüssen geschützt, z. B. Hagel, TCO-Korrosion. Flexible Solarmodule basieren auf organischen Werkstoffen und werden vorzugsweise im mobilen Bereich eingesetzt.

Polykristalline Solarmodule
Solarmodule selbst werden in Photovoltaikanlagen einzeln oder als Gruppen verschaltet. Sie versorgen entweder stromnetzunabhängige Verbraucher wie z. B. Satelliten oder werden zur Energieeinspeisung in das öffentliche Stromnetz genutzt. Die Gesamtheit aller Module für eine Photovoltaikanlage nennt man Solargenerator.

Ein Solarmodul wird durch seine elektrischen Kennlinien (z. B. Leerlaufspannung und Kurzschlussstrom) charakterisiert. Die Kennlinie des Solarmoduls hängt von der Verschaltung der Solarzellen ab. Zum Erhalt hoher Effizienz ist es wichtig, dass die verschalteten Solarzellen möglichst gleichartig sind. Dazu werden Solarzellen klassiert.
Details:
Erhalten Sie die Ladung Ihrer Telefone, Kameras und sogar Tablets mit Sonnenenergie. Verwenden Sie einen tragbaren Goal Zero Akku zum Laden Ihrer Ausrüstung und Geräte Tag und Nacht. Die Batterielebensdauer ist mit dem Nomad 13 Solarmodul kein Problem.

AUSSTATTUNG
Solar Kapazität: 13W
Energie Ausgang: USB
Ideal für: Sherpa 50, Yeti 150, Smartphone, GPS, Stirnlampe

Gewicht: 1,6 lbs.

Verkettbar: Ja

Zell-Typ: Monokristallin

Lädt Folgendes:
Goal Zero Yeti 150: 26-52 Stunden
Sherpa 50 v2: 8-16 Stunden
Guide 10 Plus: 2,5-5 Stunden


Solarmodul:
Nennleistung: 13 W
Ruhespannung: 18-22 V
Zelltyp: Monokristallin

Anschlüsse
USB-Anschluss: 5 V bis zu 1 A (max. 5 W), reguliert
Solaranschluss (blau, 8 mm): 14-22 V, bis zu 0,9 A (max. 13 W)
Mini-Solaranschluss (2,5 mm): 6,5 V bis zu 1,1 A (max. 7 W)

Allgemein
Gewicht: 1,6 lbs (726 g)
Abmessungen (nicht zusammengeklappt): 10,5 x 24 x 0,25 Zoll (27 x 61 x 0,6 cm)
Abmessungen (zusammengeklappt): 10,5 x 9 x 1 Zoll (27 x 23 x 2,5 cm)

Zertifikate: CE, FCC, ROHS

Keine verwandten Beiträge

Mehr Informationen
Nur Direktzahlung Nein
SKU 6422
Marke Goal Zero
Weight 0.726
Gefahrengut Nein
Lieferzeit Innerhalb von 2-7 Werktage
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:GoalZero NOMAD 13 SOLARPANEL
Ihre Bewertung
Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!