NEU bei uns! Anti Stabbing Rucksack

Leider ist es zum Alltag geworden, man hört, man liest von immer mehr Einzelfällen.

Nicht vorhersehbare, spontane Angriffe mit Messern sowie Hieb und Stichwerkzeugen bzw. Waffen, das so genannte „Stabbing“, wie man es bis dato nur aus Ländern

wie z. B. Israel gekannt hat, gehört inzwischen auch in den westeuropäischen Ländern zum Alltag.

Um diesem Problem entgegenzuwirken haben wir uns mit externen Spezialisten mit dem Thema befasst und einen taktischen Rucksack entwickelt, der diskreten aber effektiven Schutz gegen genau diese Angriffe bietet. Und zwar genau dann, wenn man ihn braucht. Als ständiger Begleiter der im Notfall sofort zur Hand ist.

Dieser neue taktische Coptex Rucksack kommt im modernen Design mit seitlichen Halteschlaufen und einem Stich- und Schnittschutz Metallgewebe über die gesamte Frontseite. Die seitlichen Halteschlaufen erleichtern zum einen das An- und Ablegen des Rucksacks und bei einem tatsächlichen Angriff kann der Rucksack an diesen gepackt, und als Schutzschild gegen Schläge, Stiche sowie Schnitte genutzt werden. Zugleich erreicht man dadurch einen größeren Sicherheitsabstand zum Angreifer.

Der Rucksack verfügt über zwei große Hauptfächer mit diversen praktischen Innenfächern, u. a. ein gepolstertes Fach für einen Laptop. An der Frontseite gibt es noch zusätzlich drei aufgesetzte Taschen. Alle außenliegenden Fächer kommen mit spritzwasserschützenden Reißverschlüssen. Die beiden Hauptfächer haben zusätzlich einen 2-Wege Reißverschluss die mit einem kleinen Vorhängeschloss gesichert werden können. Besonderer Tragekomfort ergibt sich durch das atmungsaktive Meshgewebe an dem gepolsterten Rückenteil und an den ebenfalls gepolsterten und verstellbaren Schultergurten.